Genuss Schätze Bayern

Begleiten Sie uns bei der digitalen Schatzsuche zu einzigartigen, bayerischen Genuss Schätzen ganz in Ihrer Nähe.

Jeden Dienstag finden Sie hier Filmbeiträge zu besonderen, kulinarischen Genuss Schätzen aus den Bereichen Milch und Käse, Strohschwein, Obst und Brände sowie alten Kartoffel- und Getreidesorten. Die Macher hinter den Genuss Schätzen erzählen uns ihre Geschichte und verraten uns, wie es ihnen gelingt, aus den Schätzen der bäuerlichen Kulturlandschaft Bayerns köstliche  Spezialitäten zu erschaffen.

Bamberger Hörnchen in der Küche

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Johannes Hubert baut die alte Sorte nicht nur an, sondern verarbeitet sie auch in seiner eigenen Gastwirtschaft. Auch der Förderverein für das Bamberger Hörnla setzt sich für den Erhalt und die Verwertung dieser alten Sorte ein.

Bamberger Hörnchen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Johannes Hubert baut das Bamberger Hörnchen an. Diese Kartoffel ist eine alte Sorte und hat eine ganz besondere Form, welche im Anbau und bei der Ernte oft nicht ganz einfach ist.

Freisinger Landweizen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Urgetreidesorte Freisinger Landweizen ist eine robuste Sorte, die wieder neu entdeckt wurde. Zwar ist der Weizen nicht so ertragsreich, aber dafür sehr intensiv im Geschmack.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.spezialitaetenland-bayern.de/spezialitaeten/freisinger-landweizen

Backwaren aus dem Freisinger Landweizen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stefan Geisenhofer ist Bäckermeister in Freising und verwendet gerne alte Getreidesorten, wie den Freisinger Landweizen. Ein genetischer Genuss Schatz, der geschmacksintensiv und besonders für Allergiker verträglicher ist.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.spezialitaetenland-bayern.de/spezialitaeten/freisinger-landweizen

Streuobst im Lallinger Winkel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Maria Gruber aus dem Lallinger Winkel schätzt ihre Obstbäume und vor allem die alten Sorten. Sie pflegt die Bestände mit Leidenschaft für den Erhalt der alten schmackhaften Sorten, die auch verträglicher für Allergiker sind.

 

Edelbrände aus Streuobst

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Johannes Haas ist Edelbrand-Sommelier und ein echter Brennmeister seines Faches, denn es kommt auf so viele Nuancen an, die dem Brand, dem Likör oder dem Geist ihren Geschmack verleihen. Echte fränkische, flüssige Genuss Schätze! 

Infos zu „SORTENREINEN EDELBRÄNDE AUS SELTENEN STREUOBSTSORTEN”

Landschaftspflege und Obstgenuss

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Pflege der Streuobstbäume und der -wiesen steht in Kombination mit der Vermarktung des Obstes und führt somit zum Erhalt der Bestände. Von Marmeladen über Säfte bis hin zu Spirituosen bietet das Streuobst zahlreiche Verarbeitungsmöglichkeiten.

Streuobst in Mittelfranken

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jutta Grießer und Norbert Metz setzen sich für die Streuobstregion um den Hesselberg ein, sie pflegen Bestände und vermarkten die Produkte. Die Streuobstbestände bieten nicht nur Obstnutzung, sondern auch Arten- und Insektenvielfalt.

Fleisch vom „Strohschwein“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Durch die tierfreundliche Haltungsform hat das Fleisch vom Strohschweine eine ausgezeichnete Fleischqualität. Die regionale Vermarktung vom Landwirt über die Metzgerei bis zum Verbraucher stellt eine Wertschätzung der kleinen Strukturen dar. Fragen Sie Ihren Metzger des Vertrauens nach Fleisch von Strohschweinen.

Mehr Infos zum „Strohschwein”

Das „Strohschwein“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schweine fühlen sich auf Stroh und mit mehr Platz sichtlich wohler, als natürliche Liegefläche und Beschäftigungsmöglichkeit. Durch mehr Bewegung ergibt sich eine bessere Muskulatur und damit eine hervorragende Fleischqualität.

Mehr Infos zum „Strohschwein”

Käseschatz das „Gewitterwölkchen“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ziegenkäse ist ein Genuss für Feinschmecker und dabei sind der Kreativität des Käsers in den unterschiedlichen Variationen keine Grenzen gesetzt. So gewann auch das „Gewitterwölkchen“ den Preis für den Publikumsliebling beim Wettbewerb „Bayerische Käseschätze 2018“.

Die Milchziegen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Haltung der Ziegen sowie deren Aufzucht ist ausschlaggebend für einen hervorragenden Rohstoff, die Ziegenmilch. Auf dem „Ziegenhof Peters Glück“ in Marktbergel fühlen sich über 100 Ziegen wohl.

Käseschatz der „Grantla“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der „Grantla“ ein echter Käseschatz aus der Milch des Grauviehs! Beim Wettbewerb „Bayerische Käseschätze 2019“ gewann der halbfeste Schnittkäse den Sonderpreis Tradition.

Mehr dazu unter: www.grauviehhof.de

DAS GRAUVIEH

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Grauvieh ist eine alte, robuste Rinderrasse und auf dem „Grauviehhof“ in Ödwang zu Hause. Die Milch dieser Rasse enthält Inhaltsstoffe, die dem Käse später einen besonderen Charakter verleihen.

Mehr dazu unter: www.grauviehhof.de